Flugzeugschweißen

By | September 23, 2022

Mangihin.com is a website that provides useful information, please share if there is interesting information that can help you. Thank you

Das Schweißen lässt sich bis in die Bronzezeit zurückverfolgen, aber erst im 19. Jahrhundert wurde das Schweißen, wie wir es heute kennen, erfunden. Einige der ersten erfolgreich kommerziell hergestellten Flugzeuge wurden aus geschweißten Stahlrohrrahmen gebaut.

Als sich die Technologie und die Herstellungsprozesse in der Luft- und Raumfahrtindustrie weiterentwickelten, wurden leichtere Metalle wie Aluminium, Magnesium und Titan für ihre Konstruktion verwendet. Neue Prozesse und Methoden zum Schweißen dieser Metalle wurden entwickelt. Diese Website enthält einige der grundlegenden Informationen, die zum Verständnis und zur Einführung der verschiedenen Schweißmethoden und -prozesse erforderlich sind.

Traditionell wird Schweißen als ein Prozess definiert, bei dem Metall durch Schmelzen oder Hämmern der Werkstücke verbunden wird, bis sie miteinander verbunden sind. Mit der richtigen Ausrüstung und Anleitung kann fast jeder mit einigen grundlegenden mechanischen Fähigkeiten, Geschicklichkeit und Übung das Schweißen lernen.

Es gibt drei allgemeine Arten des Schweißens: Gas-, Lichtbogen- und elektrisches Widerstandsschweißen. Jede Schweißart hat mehrere Variationen, von denen einige im Flugzeugbau verwendet werden. Darüber hinaus wurden in den letzten Jahren einige neue Schweißverfahren entwickelt, die zu Informationszwecken hervorgehoben sind.

Die folgenden Beiträge befassen sich mit Schweißgeräten, Methoden und verschiedenen Techniken, die während der Reparatur von Flugzeugen und der Herstellung von Komponententeilen verwendet werden, einschließlich der Prozesse des Hartlötens und Lötens verschiedener Metalle.